Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns!

Samstag machten wir uns startklar um auf dem Biber Cup zu starten.
Quin und Elisabeth starteten bereits Samstag im Einzel, sie bestehen den WT am Saugraben mit dem 2. Platz in der Fortgeschrittenen-klasse.
Sonntag starteten wir mit Simone Hahn und Elisabeth Bölter,im Team, das erste Mal und ohne jemals als Team trainiert zu haben. Herrlich organisiert , tolle Aufgaben mit gut gelaunten Richtern und ebenso freundlich fröhlichen Helfern. Aubree kann in der Anfängerklasse mit einem Einzelergebnis von 112/120 Punkten bestehen. Quin in der Fortgeschrittenenklasse mit 117/120 Punkten. Er konnte somit trotz großer Hitze auch am 2. Tag seine Leidenschaft zeigen! Gesamt hat unser Team mit tollen 312/360 Punkten abschließen und dem 6. Platz bestehen können. Der Spaß kam nie zu kurz, vielen Dank an alle die dies möglich machten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.