Startseite

Willkommen auf unserer Website!

Es geht los!

Graceful Star –  dieser Name brauchte Zeit, doch jetzt fühlt er sich einfach nur richtig an. Evaines Mutter heißt Rocket Star GRACE, sie ist eine bezaubernde Hündin die mich sofort für sich einnahm. Sie wuchs in Belgien im Starcreek Kennel auf, Simone Hahn (von der Klifflinie) lernte Grace mit ca. 2 Jahren kennen und lieben. Die Beiden sind ein tolles Team und ich hoffte mein Welpe von Grace würde auch eines Tages dieses starke Band zu mir haben.  Evaine ist ein Name aus dem Märchenbuch der Sternwanderer und bedeutet leuchtender Stern. Jedoch war mir zu dem Zeitpunkt nicht klar, dass das Wort Star ein wichtiger Bestandteil bleiben würde.

Über mich

Viel Spaß auf unserer Seite, wir hoffen Ihnen einen kleinen Einblick in unser Leben mit unseren Hunden zu geben. Wir leben zwischen Köln und Aachen sehr ländlich auf einem kleinen Dorf zwischen Feldern, Wald und einem Bach. Seit 2002 begleiten mich eigene Hunde, zuerst Hunde aus dem Tierschutz, später sollte jedoch ein Welpe  nur von einem seriösen Züchter kommen. So suchten wir im DRC e.V. und im LCD e.V.  nach einem Labrador, Ninfea zog dann 2007 bei uns ein und mit ihr eröffnete sich eine neue Welt.  Mit ihr zusammen machte ich meine ersten Schritte in die Workingtestszene, sie zeigte mir so viel auf, so dass ich mit Evaine nun im In- und Ausland auf Workingtests, Mocktrials und Fieldtrials starte.

Wir sind Mitglied im  DRC  LCD  VDH FCI und züchten nach den Richtlinien des DRC e.V.

Ninfea & Evaine v.l.n.r.

Blog

  • Wochenende in Brasschaat -Team - Sonntag, ein total anderes Bild mit viel Regen und es war wirklich kalt, vielleicht 15 Grad?! Doch wir ließen uns unsere gute Laune nicht verderben. Unsere Teampartner Simone mit GS Ava und Karin mit Golden Worker Keen of Oakley flogen ein, unser Motto wir wollen Spaß. Simones Zauberkäsesnack für die Hunde und der Erdbeersmoothie für …
  • Wochenende in Brasschaat – Einzel - Samstag startete Aubree und ich wieder in Brasschaat, allerdings in einem anderen Gelände. Dieses hat es in sich, nicht nur von den heißen Temperaturen um die 30 Grad! Nein auch das wirklich abwechslungsreiche Gelände, von Matschbach, über Zaun, dicken Rhododendrenhecken, oder auch der moorige Teich. Aubree konnte mit 82/100 Punkten , 9.Platz abschließen.Artus startete auch …
  • Langes Wochenende im Spessart - Wir hatten ein schönes und lehrreiches Wochenende im Spessart, Simone Hahn hat zum jährlichen Klifflinientreffen eingeladen. Wir haben uns sehr darauf gefreut und die Einladung gerne angenommen. Es war eine entspannte und fröhliche Gruppe, so dass nicht nur Evaine, sondern auch Aubree auf ihre Kosten kamen. Die folgenden Tage haben wir den Spessart erkundet und …

Kontakt

Iris Pecha
gracefulstar@gmx.net