Mocktrial Schloss Sandfort

Auch wir waren im hohen Ölrettich dabei, leider waren wir wie viele andere in der ersten Runde raus Schade, aber so ist das Spiel. Es war ein schöner Tag mit Gleichgesinnten in einem wunderschönen Umfeld und das Wetter war schon fast zu warm.

Wettringer Cup 2022

Graceful Star Aquin besteht nach Stechen seinen ersten Open WT gleich mit dem 3. Platz und hat sich somit bereits für das Finale 2023 qualifiziert. Ich freue mich sehr für Elisabeth und Quin.

DRC – Formwert

Heute habe ich trotz bereits bestehender Zuchtzulassung, Aubree bei Frau Assenmacher Feyel in Rösrath vorgestellt. Wir erhielten eine sehr schöne Beurteilung und konnten mit einem sehr gut nach Hause fahren.

DRC – Finale 2022 Kevelaer

ein aufregendes Wochenende und auch wir waren dabei. 2 lange Tage im Gelände, leider hat uns am ersten Tag eine kleine Null zurückgeworfen. Doch Augen zu und durch, wir haben tapfer weitergemacht und sind trotz Null super zufrieden. Aubree hat die 2 Tage brav aufgepasst und auch wenn der 2. Tag sicher schon die kleinen Nerven hat schwingen lassen, haben wir uns gute Punkte erarbeitet, so dass ich sehr stolz auf die 142/180 Punkte
(der Sieger konnte 168 Punkte erlangen) bin.

Retriever on Tour-Team start

Family Affairs
Heute haben wir einen tollen Tag in Ahaus bei Retriever on Tour verbracht. Eine gut gelaunte Sonderleitung sowie Richter und Helfer mit schönen Aufgaben in einem abwechslungsreichen Gelände, erwarteten uns. Vielen Dank dafür. Wir haben daraus ein Familientreffen mit Gaheris von der Klifflinie, Evaine von der Klifflinie und Graceful Star Aquin (v.r.n.l.) gemacht und konnten gut gelaunt mit 245/300 Punkten den 6. Platz erzielen..
Graceful Star Avalon hatte dort ihren ersten F Start und auch dabei kam der Spaß nicht zu kurz 🙃🙂…..

Graceful Star Aquin, Evaine von der klifflinie, Gaheris vo der Klifflinie

Silvaplana / Schweiz

Wir waren dort und haben mit Freunden eine schöne Urlaubswoche verbracht. Das Wetter war herrlich und wir konnten mit Trainings die Gegend erkunden. Der Abschluss war dann auch nochmal sehr schön, obwohl wir nicht überall bestehen konnten. Freitags war die Apportierprüfung, hier hatten wir einfach Pech, dennoch war es ein schöner und lehrreicher Tag . Wir konnten 64/100 Punkten und einem NB den Tag beenden. Samstags konnten wir uns wieder den Herausforderungen stellen, das Gelände und auch die Aufgaben waren tricky. Dennoch konnten wir mit 67/100 Punkten denn 11. Rang erzielen. Ich bin so stolz auf Evaine, sie hatte so einen Spaß und war immer ansprechbar. Vielen Dank an Simone Hahn fürs mitnehmen und Gratulation an die Platzierten und Zufriedenen.